Leistungen aus dem SGB V Bereich

 

Unabhängig vom Pflegegrad gibt es die Möglichkeit medizinisch notwendige Leistungen vom Hausarzt über eine Verordnung häuslicher Krankenpflege durch einen Pflegedienst erbringen zu lassen.

 

Folgende Leistungen können von uns übernommen werden:

  • Medikamentengabe
  • Herrichten der Medikamentenbox (Wochenbox)
  • subkutane Injektionen herrichten oder verabreichen
  • subkutane Infusionen
  • intramuskuläre Injektionen herrichten oder verabreichen
  • Insulininjektion
  • intensivierte Insulintherapie
  • Blutzuckermessung
  • an- und ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Anlegen und Abnehmen von Kompressionsverbänden
  • Wundversorgungen akuter und chronischer Wunden
  • Versorgung von Port-Kathetern
  • Legen und Wechseln von Blasendauerkathetern
  • Vitalzeichen ermitteln
  • Stroma Versorgung
  • Absaugen von Sekret bei einer Endotrachealkanüle
  • Wechseln einer Endotrachealkanüle

Weitere Leistungen können auf Anfrage erbracht werden.

Für eine Verordnung der Leistungen wenden Sie sich an Ihren behandelnden Arzt oder Hausarzt. Sind sie unsicher, ob die Leistung verordnet werden kann, oder an wen Sie sich wenden sollen?

 

Rufen Sie uns an.



Unsere Erreichbarkeiten

Anschrift:
Pflegeteam Plura
Michaela & Christian Plura GbR

Am Bürgerhaus 2
34277 Fuldabrück


Telefon +49 (0)561 - 503 337 91
Fax: +49 (0)561 - 503 346 15
Rufbereitschaftsnummer: +49 (0)1522/5739498
» eMail-Kontakt zu uns


Montag, Dienstag & Donnerstag
von 10.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch & Freitag
von 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Kontakt

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.